Kleinanzeige aufgeben

Ja, ich schalte eine Kleinanzeige. Ich bin damit einverstanden, dass der für die hier aufgegebene Kleinanzeige zu zahlende Betrag von meinem Konto abgebucht wird. SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die Winsener Anzeiger GmbH und Co. KG (Gläubiger-Identifikationsnr. DE34ZZZ00001017769), Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. (Eine Zahlung per Rechnung ist bei privaten Kleinanzeigen generell ausgeschlossen, Belege werden nicht versandt. Die Angabe der Bankverbindung ist zwingend erforderlich.) Die Mandatsreferenznummer wird separat mitgeteilt. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen im Verlag zur Einsicht aus. Der Verlag behält sich vor, branchenübliche Abkürzungen vorzunehmen. Um Missbrauch dieses Formulars zu vermeiden und Falschangaben vorzubeugen, ist darüber hinaus die Angabe der vollständigen Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse erforderlich; diese Angaben erscheinen nicht in der Kleinanzeige.

Angaben zur Person


Angaben zur Bankverbindung

optional

Die Mindestgröße für eine Kleinanzeige beträgt 4 Zeilen!

Annahmeschluss für das Standard-Paket / Kombi-Paket: montags, 10 Uhr**

Annahmeschluss für das Kombi-Paket Kfz-Markt: dienstags, 10 Uhr**

Hinweis zu Chiffre-Anzeigen: Sofern Sie eine Chiffre-Anzeige buchen, entscheiden Sie, ob Sie die Zuschriften bei uns abholen (zusätzliche Kosten 5 Euro) oder ob wir Ihnen die Zuschriften zusenden (zusätzliche Kosten 8 Euro) sollen.


Anzeige erfassen

Für alle Pakete gilt: 1 Zeile = 30 Zeichen. Kein Beleg-/Rechnungsversand. Die Preise gelten nur für private Kleinanzeigen. Sollten Sie uns über dieses Formular eine gewerbliche Kleinanzeige oder eine Familienanzeige zukommen lassen, so wird diese nach dem gültigen Millimeterpreis abgerechnet!
Hinweis zu Chiffre-Anzeigen: Sofern Sie eine Chiffre-Anzeige buchen, entscheiden Sie, ob Sie die Zuschriften bei uns abholen (zusätzliche Kosten 5 Euro) oder ob wir Ihnen die Zuschriften zusenden (zusätzliche Kosten 8 Euro) sollen.

Was ergibt 7+4?

Um sicher zu stellen, dass das Formular durch einen Menschen und nicht durch eine Maschine ausgefüllt wurde.

Datenschutzhinweise

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Winsener Anzeiger GmbH & Co. KG, Bahnhofstr. 37, Büro Winsen, 21423 Winsen/Luhe, Telefon: (04171) 658-0
Warum werden die Daten verarbeitet:
Zur Erfüllung Ihres Anzeigen-Auftrages
Auf welcher Rechtsgrundlage findet die Verarbeitung statt:
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrages oder einer vorvertraglichen Maßnahme gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (Datenschutzgrundverordnung)

Weitere Hinweise zum Datenschutz, sowie Ihre Rechte als Betroffener (insbesondere Ihr Widerrufsrecht zur Datenverarbeitung) finden Sie in unseren ausführlichen Datenschutzhinweisen unter:
Datenschutzhinweise auf dieser Webseite.