Die Zentral der Kreisverwaltung. Foto: LK Harburg

Keine Wahlparty im Kreishaus

LK Harburg. Eigentlich gehört die Wahlparty im Kreishaus zu einem Wahlabend dazu. Leider nicht zur Kommunalwahl am kommenden Sonntag, 12. September. „Der Wahlabend im Kreishaus lebt vom Austausch und vom persönlichen Gespräch, vom lockeren Kommen und Gehen – eine Veranstaltung dieser Art wäre angesichts der steigenden Corona-Inzidenz und der geltenden erweiterten 3-G-Regel aber so nicht möglich“, erklärt Landrat Rainer Rempe.

„Deshalb“, so Rempe weiter, „haben wir uns darauf verständigt, dass die Türen des Kreishauses am Wahlabend geschlossen bleiben.“ Auf aktuelle Informationen zu den Zwischenständen und Ergebnissen der Kommunalwahl müssen die Bürgerinnen und Bürger aber natürlich nicht verzichten. Unter www.wahlen.landkreis-harburg.de finden sie am Wahlabend alle Informationen zur Wahl des Kreistags. Zu den Ergebnissen in den Kommunen informieren die Städte, Samtgemeinden und Gemeinden auf ihren Seiten entsprechend.