Unfall A261
Ein schrecklicher Unfall: Auf der A261 in Höhe der Abfahrt Tötensen ist ein Kleinwagen von zwei Lkw zerquetscht worden. (Foto: JOTO)

Lkw zerquetscht Kleinwagen

Tötensen. Sie hatten keine Chance: Auf der Autobahn 261 in Höhe der Abfahrt Tötensen ist ein Kleinwagen von zwei Lastwagen zerquetscht worden. Die Beifahrerin starb, der Fahrer schwebt in Lebensgefahr. Der Smart hatte hinter einem Lastwagen an einem Stauende gehalten, ein nachfolgender Lkw-Fahrer erkannte die Situation zu spät und schob das Auto unter den vorderen Lkw.
Die A 261 war in Richtung Hamburg bis in die Mittagsstunden gesperrt, ein Kriseninterventionsteam betreute die Einsatzkräfte seelsorgerisch. Die mussten am Mittag erneut ausrücken, diesmal auf die Gegenfahrbahn. Auch dort ein Auffahrunfall, auch dort eine eingeklemmte Person. Sie konnte schwer verletzt befreit werden. wa