Anzeige
Thomas Fey (Freie Wähler, ehem. Ortsbürgermeister), Helmut Dohrmann (Ortsbürgermeister) u. Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede. (Foto: Carsten Weede)

Helmut Dohrmann neuer Ortsbürgermeister in Hittfeld

Hittfeld. Der Hittfelder Helmut Dohrmann ist einstimmig zum neuen Ortsbürgermeister gewählt worden, und zwar für den Ortsrat für Hittfeld, Emmelndorf, Helmstorf und Lindhorst.

Er folgt damit auf Thomas Fey (Freie Wähler), der die letzten fünf Jahre die Geschicke des Ortsrates leitete.

Auch Stellvertreter gewählt

Zur ersten Stellvertreterin wählte das Gremium Hildegard Engel (CDU) aus Helmstorf. Sie setzte sich bei der Wahl gegen Markus Winter (Freie Wähler) durch. Als zweite stellvertretende Ortsbürgermeisterin komplettiert die Hittfelderin Frauke Meyer-Bai (SPD) das Trio. Helmut Dohrmann kandidierte als Parteiloser auf der Liste der CDU. Er kann bereits auf zehn Jahre Erfahrung aus früheren Wahlperioden in dem Gremium zurückblicken.

Schnelle erste Sitzung

Die konstituierende Ortsratssitzung war bereits nach gut einer Stunde beendet. Jetzt stehen die Sachthemen im Vordergrund. Hierzu gehören neben dem Bebauungsplan Nördlich Göhlenbach die Begleitung der aktuellen Neubauten für die Kita und die Feuerwehr und viele weitere Themen.

Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede bedankte sich bei Thomas Fey für seinen Einsatz als Ortsbürgermeister. Sie beglückwünschte Helmut Dohrmann und seine Stellvertreterinnen zur Wahl und freut sich auf die Zusammenarbeit in der laufenden Wahlperiode.