Sperrungen in Buchholz

Buchholz. Im Stadtgebiet von Buchholz kommt es zu Verkehrsbehinderungen durch Bauarbeiten. Der Überblick👇

Mühlentunnel gesperrt

Das Gewölbe des Bahntunnels im Seppenser Mühlenweg wird saniert. Dafür wird der Mühlentunnel von Dienstag, 30. November bis Donnerstag, 2. Dezember, jeweils in der Zeit von 20 bis 5 Uhr gesperrt. Eine Umleitung über Bremer Straße, Neue Straße, Lindenstraße, Adolfstraße, Kirchenstraße, Soltauer Straße, Heidekamp und Seppenser Mühlenweg ist ausgeschildert. Behinderungen sind unvermeidlich, dafür bittet die Stadt um Verständnis.

Sperrung für Wasserleitungsbau

 Für den Bau einer Wasserleitung wird die Lehrer-Schwägermann-Straße in Höhe der Schule von Montag, 29. November bis Freitag, 3. Dezember, auf einer Länge von 100 Metern gesperrt. Der Gehweg bleibt für die Dauer der Arbeiten frei. Behinderungen sind nicht zu vermeiden.

Sperrung Kohlhof

Für die Sanierung des Regenwasserkanals, wird der Kohlhof in Höhe der Hausnummer 25 auf einer Länge von etwa zehn Metern von Montag, 29. November bis Montag, 6. Dezember, halbseitig gesperrt. Behinderungen sind nicht zu vermeiden.

Umbau von Bushaltestellen

Im Reiherstieg in Höhe der Hausnummer 244 werden die Haltestellen des Stadtbus‘ umgebaut. Dafür wird der Gehweg in der Zeit von Donnerstag, 25. November bis Donnerstag, 9. Dezember, gesperrt. Auf der Fahrbahn wird ein Notweg eingerichtet. Behinderungen sind nicht zu vermeiden.

Hopfenberg gesperrt

 Für die Verlegung von Glasfaserleitungen wird der Hopfenberg in Höhe der Hausnummern 30 bis 34 von Montag, 29. November bis Mittwoch, 1. Dezember, auf einer Länge von etwa 30 Metern gesperrt. Die betroffenen Grundstücke sind auch während der Arbeiten für die Anlieger von einer Seite immer erreichbar. Behinderungen sind gleichwohl nicht zu vermeiden.