Anzeige
In Tostedt kam es am Sonnabend zu einem Raubüberfall auf einen Supermarkt. (Foto: Adobe Stock)

Tostedt: Überfall auf Supermarkt

Tostedt. Am Sonnabend hat ein 23-Jähriger einen Supermarkt in Tostedt überfallen. Der Täter betrat um 7.40 Uhr die Filiale einer Supermarktkette und erklärte einer Beschäftigten, dass dies ein Überfall sei. Unter Androhung von Gewalt nötigte er die Angestellte dazu, ihm Geld auszuhändigen und flüchtete anschließend mit der Beute.

Weil die Mitarbeiterin den Täter sehr gut beschreiben konnte, wurde dieser schnell von der Polizei ermittelt. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten zahlreiche Beweismittel sichergestellt werden. Dennoch wurde der Täter nach einer ersten Vernehmung wegen fehlender Haftgründe entlassen. Die weiteren Ermittlungen übernimmt der Zentrale Kriminaldienst des Landkreises Harburg. wa