Anzeige
Das Stadtfest 2022 beginnt mit dem Festumzug durch die Innenstadt. (Foto: Stadt Biuchholz)

Buchholz wird zur Party-Meile

Buchholz.Zum 46. Mal lockt das größte Fest der Region zehntausende Besucher an. Der Startschuss fällt am 09. September.

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause wird wieder gefeiert: Drei Tage lang, von Freitag, 09. bis Sonntag, 11. September, werden wieder Tausende Menschen aus Buchholz und Umgebung zum größten Fest der Region erwartet. Die 46. Auflage des Buchholzer Stadtfestes geht mit neuem Schwung und einem neuen Konzept an den Start, macht die Fußgängerzone und den Rathauspark zum Zentrum des Vergnügens.

Fünfzig Vereine
und Institutionen am Start

Rund um das Rathaus, im Rathauspark und in Teilen der Fußgängerzone finden sich rund 50 Vereine und Institutionen ein. Große Teile der Fußgängerzone verwandeln sich wieder in eine große bunte Flanier-, Bummel- und Spaßmeile – inklusive Blitzbahn, Karussels und mehr auf dem Parkplatz der Buchholzer Höfe. Traditionell wird das Stadtfest nach dem Umzug durch die Innenstadt (Start um 18.30 Uhr auf dem Schützenplatz) vom Bürgermeister gegen 19 Uhr eröffnet.

Und dann haben die Besucherinnen und Besucher die Qual der Wahl – so bieten zwei Bühnen und der Treffpunkt St. Paulus für jeden Musikgeschmack etwas: Gleich nach der Eröffnung durch Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse gegen 19 Uhr spielt „Band Return“ auf der Rathausbühne. Danach – ab 21.30 Uhr – bringen „Les Amis“ das Publikum in Stimmung.

Rockbands
und Gospel

Bereits ab 17 Uhr legt ein DJ auf der großen Open-Air-Sommer-Bühne im Empore-Teich auf. Am Abend geht es um 19 Uhr weiter mit Live Musik von „Just For Fun“. In der St. Paulus Kirche spielen um 19 Uhr Wolfgang Hofmann und der Posaunenchor, danach unterhalten Gudrun Scheske mit dem Gospelchor und Sandra Ulrich mit Olaf Zillmann sowie Stefan Tödter. 2 Joy beschließen den Freitag in der Kirche.

Musikalisch haben auch Stadtfest-Sonnabend und -Sonntag jede Menge zu bieten. Von Rock über Rock-Cover, Bluesrock, Shanty und anderes mehr ist für viele Musikgeschmäcker was dabei. Nachmittags gibt es unter anderem Tanz- und Sportvorführungen auf der großen Bühne am Rathaus. Das ganze Programm findet sich unter www.buchholz.de als Download.