Quelle: IMAGO/Hartenfelser/Jan Huebner (Montage)

Mainz droht DFB-Strafe nach Feier mit Fans – Heidel hofft auf mildernde Umstände

Für Mainz 05 könnten die Feierszenen im Anschluss an den Sieg zum Bundesliga-Auftakt gegen RB Leipzig ein Nachspiel haben. Der DFB hat ein Ermittlungsverfahren eröffnet. Mainz-Sportvorstand Christian Heidel kann für das Vorgehen des Verbands Verständnis aufbringen und hofft auf mildernde Umstände.

Hier weiterlesen