Quelle: IMAGO/Matthias Koch

Nach Antisemitismus-Vorfällen: Ermittlungen gegen mehrere Union-Fans

Der Polizeiliche Staatsschutz des Berliner Landeskriminalamtes ermittelt gegen mehrere Fans des 1. FC Union Berlin. Grund sind antisemitische Vorfälle rund um den 3:0-Sieg der Köpenicker in der Conference League gegen Israels Meister Maccabi Haifa.

Hier weiterlesen