Quelle: IMAGO/Seskim Photo

„Putin“-Rufe gegen Dynamo Kiew haben Nachspiel: UEFA bestraft Fenerbahce Istanbul

Im Champions-League-Qualifikationsspiel zwischen Fenerbahce Istanbul und Dynamo Kiew hatten Fans der Türken für Ärger gesorgt, da sie den Namen des russischen Präsidenten Wladimir Putin skandierten. Nun wurde Fener von der UEFA bestraft.

Hier weiterlesen