Anzeige

Taf Archiv: Reiterin

Eyendorf: Stille Trauer am Straßenrand

Kerzen, Blumen und ein kleiner weißer Engel zeugen von der Tragödie, die sich hier am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße 4 ereignet hat. Freunde und Nachbarn der getöteten Reiterin hatten sich zu einer kleinen Trauerfeier getroffen.

Nach dem Tod einer 61-jährigen Reiterin werden die Rufe nach einer Entschärfung dieses Straßenabschnitts lauter. Denn dort sind häufig Reiter unterwegs. Eyendorf. Sie wollen ihre Trauer und ihr Entsetzen zum …

Weiterlesen »