Anzeige

Taf Archiv: Ukrainer

Strafzettel ins Kriegsgebiet

Im Ton vergriffen: Das Zugpersonal eines Metronom nahm einen minderjährigen ukrainischen Flüchtling verbal in die Mangel – mittlerweile sprach das Unternehmen sein Bedauern aus.

Ein minderjähriger Ukrainer ohne Ticket bekommt es im Metronom mit einer gnadenlosen Zugbegleiterin zu tun. Am ersten Tag des Neun-Euro-Tickets soll der Kriegsflüchtling 60 Euro Strafe zahlen. Winsen. Es ist …

Weiterlesen »